Der große Traum des kleinen Baumes · Ein nicht nur weihnachtliches Singspiel · Begleitheft
Wilfried Röhrig

rigma_DER_GROSSE_TRAUM_DES_KLEINEN_BAUMES_BH_009

Der große Traum des kleinen Baumes · Ein nicht nur weihnachtliches Singspiel · Begleitheft
Wilfried Röhrig

5.90 €

Erst scheint er zu platzen, der große Traum des kleinen Baumes. Doch nach einigen überraschenden Wendungen ruht das kostbarste der Welt in ihm, das Christuskind. So ermutigt uns der kleine Baum, auf die Träume unseres Herzens zu hören…

Begleitheft · mit Regieanweisungen und Notensätzen · 32 Seiten · illustriert · 13,5 x 20 cm

Die zugehörige CD finden Sie hier.

Weitere Informationen und ein Anfrageformular zu den Aufführungsrechten finden Sie hier.

Auf Lager

Produktbeschreibung

Ein kleiner Baum im Wald hat einen großen Traum. Einst soll aus seinem Holz eine mit Perlen und Gold gefällte Schatztruhe werden, die im Schloss eines mächtigen Königs steht. Aber dann ist die Enttäuschung gewaltig, denn aus ihm wird nur eine einfache Futterkrippe.
Welch großes Glück der kleine Baum schließlich doch erlebt, als das Kostbarste der Welt in ihm ruht, das Christkind, davon erzählt das nicht nur weihnachtliche Singspiel. Eine eingängige Handlung und sieben zeitgemäße und pfiffige Lieder möchten kleine und große Zuschauer ermutigen, auf die Träume ihres Herzens zu hören.

Hinweise zur Aufführung

Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 6 Jahren
Anzahl der Mitwirkenden: 25, mind. 16
Rollen: Erzähler, kleiner Baum, Baumfamilie (Mama, Papa, 2 Schwestern, 2 Brüder), Maria, Josef, 3 Holzfäller, Schreiner, Ochse, Esel, Hirten  |  evtl. kleiner Chor und Band

Titel

01 Intro

02 Was einmal aus dir werden wird

03 Mit der Sehnsucht fängt alles an

04 Manchmal im Leben

05 Das Große dieser Welt

06 Was für ein Kind

07 Gott kommt als Kind

08 In dir lebt ein Traum

Rezensionen

Ihre Bearbeitung des Themas „Der Traum der drei Bäume“ hat mich textlich und musikalisch sehr beeindruckt.

B. H.

Der große Traum des kleinen Baumes, CD und Text- / Liedheft
Unser CD-Tipp. Weihnachtliches Singspiel. Ein kleiner Baum möchte zu einer Truhe werden für einen kostbaren Schatz. Doch mit einer Axt gefällt und zu einer Futterkrippe verarbeitet, scheint die Sehnsucht dahin. Bis Maria und Josef eines Nachts ihr Neugeborenes in die Krippe legen…
Größtenteils von Kindern gelesene Texte wechseln mit Liedern, die zum Mitsingen einladen. Inklusive Textheft ist die CD „Der große Traum des kleinen Baumes“ von Wilfried Röhrig eine schöne Anleitung für ein alternatives Krippenspiel.

Missio aktuell, 06/03