Spuren des lächelnden Engels
Hubertus Brantzen u. a.

rigma_SPUREN_DES_LÄCHELNDEN_ENGELS_BU_935

Spuren des lächelnden Engels
Hubertus Brantzen u. a.

8.90 €

Eine spirituelle Reise durch Europa

Ein Geschenkbuch

Gebundene Ausgabe · 46b Seiten · 20 x 21 cm · Patris Verlag

Vergriffen

Art.-Nr.: BU 935. Kategorien: , , , . Stichworte: , .

Produktbeschreibung

Mit einem Nachwort von Hans-Gert Pöttering, dem ehemaligen Präsidenten des Europa-Parlaments.

Europa wächst immer mehr zusammen. In diesem Einigungsprozess gibt es Fortschritte und Rückschläge – wie es eben so ist, wenn 490 Millionen Menschen zusammenfinden sollen.

Der lächelnde Engel, der am Portal der Kathedrale von Reims in Frankreich die Besucher freundlich begrüßt, macht sich auf eine spirituelle Reise durch Europa. Er besucht Städte und Orte, die wir von Urlaubs- oder Geschäftsreisen kennen oder die im Fernsehen immer wieder gezeigt werden. Der lächelnde Engel zaubert Spuren des Lächelns auf die Gesichter der Menschen, denen er begegnet. Oder er muss selbst über die kleinen oder großen Alltagsgeschäfte der Menschen schmunzeln.

Eine Gruppe von Pfarrern aus dem Bistum Mainz ließ sich von Reims – einer Stadt, die seit Charles de Gaulle und Konrad Adenauer für Versöhnung der Völker Europas steht – vom Lächeln des Engels anstecken und lieferten ihm eigene Erfahrungen und Ideen für seine Reise durch Europa.